Effizienter Büroalltag: So steigern Unternehmen Ihre Produktivität

Der Artikel erklärt wie Unternehmen den Büroalltag effizienter gestalten können. Auch wenn es utopisch klingt: Ein aufgeräumtes Büro ist machbar. Und das nicht nur, wenn gerade einmal nichts zu tun ist. Vielmehr kann man mit einfachen Mitteln und Dingen genau die Ordnung erzeugen, die ein effektives und gewinnbringendes Arbeiten ermöglichen. Um dies aber auch ermöglichen zu können, muss im Vorfeld eine genaue Linie bezüglich der Büroorganisation gefunden werden. Kleine Standards, die im Endeffekt für eine deutlich höhere Arbeitsproduktivität und eine bessere Lebensqualität am Arbeitsplatz sorgen.

Zeit findet sich immer

Viele Büroangestellte erklären das Chaos auf ihren Tischen und in ihrer nahen Umgebung damit, dass sie keine Zeit zum Aufräumen haben. Dass sie jeden Tag so viel zu tun haben, dass keine Minute für solche Nebentätigkeit übrigbleibt. Doch genau hier liegt der erste Fehler. Denn wenn man einen aufgeräumten und gut strukturierten Arbeitsplatz hat, kann man schneller arbeiten. Die Zeit des Suchens fällt weg und schafft Freiraum für Konzentration und Kreativität. In der Produktion wird ständig dafür gesorgt, dass Arbeitsabläufe verbessert werden. Warum nicht auch am Schreibtisch? Auch hier kann man Arbeitsabläufe anpassen und verbessern, sodass diese leichter von der Hand geben und Zeit für Verschnaufpausen oder andere Dinge entsteht.

Mit den richtigen Büroutensilien zum Erfolg

Ordnung ist nur dann möglich, wenn man auch die entsprechenden Utensilien dafür hat. Ablagekörbe, Ordner, Mappen und kurze Dienstwege sind ein guter Grundstein. Man findet passende Büroutensilien zur Ordnung z.B. bei Otto Office. Jedoch ist es wichtig, dass sich dieser Standard auf allen Schreibtischen festsetzt, sodass jeder gleich weiß, wo was zu finden ist. Ähnliches gilt für die Bürotechnik. Viele Mitarbeiter sind unsicher im Umgang mit Drucker, Scanner, Fax oder Kopierer. Wenn man deren Bedienung mit kurzen und verständlichen Worten und Sätzen in der Nähe des Gerätes fixiert, kann diese jeder schnell und sicher bedienen. Zudem sollten klare Regeln für die Pausen, die Teeküche und andere Mitarbeiterräume aufgestellt werden. Hat man dies, weiß auch hier jeder, was er zu tun und was er zu lassen hat. Das sorgt für Ordnung und für Freiraum.

Eigenverantwortung

Jeder Mitarbeiter ist für seinen eigenen Arbeitsbereich verantwortlich. Und diese Verantwortung sollte ihm auch niemand abnehmen. Nur dann funktioniert ein gutes Zusammenarbeiten und der Büroalltag gestaltet sich effizient und arbeitsreich.


IMG: Michaela Rofeld – Fotolia

Ähnliche Berichte:

Tags: , ,